Home > Audi > US-Crashtest wird zum Fehlschlag f├╝r deutsche Auto-Konzerne

US-Crashtest wird zum Fehlschlag f├╝r deutsche Auto-Konzerne

cc by flickr/ David Villarreal Fernandez

F├╝r gew├Âhnlich sind deutsche Hochpreis-Karossen auch in ├ťbersee ├Ąu├čerst begehrt. Zur├╝ckzuf├╝hren ist dies in erster Linie auf die hochwertige Verarbeitung, das elegante Design sowie die hohen Sicherheitsstandards. Dies dachte man bis jetzt von Fahrzeugen, die in der BRD gefertigt wurden. Ein nun in den Vereinigten Staaten von Amerika durchgef├╝hrter Crash-Test scheint jedoch das Gegenteil zu beweisen udn sorgt somit f├╝r Unmut bei den deutschen Autobauern. Gerade Mercedes Benz und Audi schnitten derma├čen schlecht ab, dass sich die Konzerne mehr als nur emp├Ârt ├╝ber die Resultate zeigten.

Simulierte Unf├Ąlle, wie sich in Crash-Tests an der Tagesordnung sind, d├╝rften f├╝r die meisten Automobilhersteller keine gro├če Sache mehr darstellen. Im nun in den USA durchgef├╝hrten Crash-Test wurden Autos der unterschiedlichen Marken frontal gegen eine Wand gefahren. Durchgef├╝hrt wurde dieser vom bekannten Insurance Institute f├╝r Highway Safety in den Vereinigten Staaten von Amerika. Gerade deutsche Luxus-Karossen, die sonst in aller Welt nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Qualit├Ątsstandards in allen Bereichen sehr gefragt sind, schnitten hier besonders schlecht ab. Die ├╝ber den Versandhandel in die USA gelangten Wagen wurden auf Herz und Nieren ├╝berpr├╝ft. Der Verantwortliche Test-Leiter ├Ąu├čerte sich zu diesen Ergebnissen und gab an, dass heutzutage fast jedes Auto bei solchen Tests gut abschneide.
Auch die betroffenen Automobilhersteller aus der Bundesrepublik haben sich kurze Zeit nach der Ver├Âffentlichung der Test-Ergebnisse zu Wort gemeldet, wobei gerade Mercedes-Benz die Realit├Ątsn├Ąhe des durchgef├╝hrten Crash-Tests anzweifelt. Der hauseigene Leiter der Unfallforschung Dirk Ockel bem├Ąngelt vor allen Dingen, dass ein starres Hindernis Verwendung fand. Seiner Meinung nach ist es deutlich wahrscheinlicher, dass ein entgegenkommendes Fahrzeug auf der Fahrerseite einschl├Ągt. Es verwundert nicht wirklich, dass alle Automobilhersteller bem├╝ht sind, in eben diesem Test m├Âglichst vorteilhaft abzuschneiden. So hat das IIHS bereits angek├╝ndigt, den nun eingef├╝hrten Crash-Test zuk├╝nftig in die Vergabe von Noten f├╝r Fahrzeuge einzubeziehen. Laut Umfragen verlassen sich viele K├Ąufer auf selbige, weshalb die Hersteller bem├╝ht sein sollten, dass die jeweiligen Test-Resultate zu ihren Gunsten ausfallen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks