Archiv

Artikel Tagged ‘Unfall’

Sonderk├╝ndigungsrecht bei der Kfz-Versicherung

12. Juli 2012 Keine Kommentare

Klare Sicht - flickr.com / Kecko

Die eigene KFZ Versicherung wird oftmals ├╝ber das Internet abgeschlossen. Es gibt dazu sehr viele unterschiedliche Vertragsmodelle, doch fast alle beinhalten auch das so genannte Recht zur Sonderk├╝ndigung. Damit ist eine K├╝ndigung gemeint, die nicht unter eine regul├Ąre K├╝ndigung f├Ąllt, was bedeutet, dass auch nicht die regul├Ąren K├╝ndigungsfristen eingehalten werden m├╝ssen. Grunds├Ątzlich gibt es verschiedene Gr├╝nde, sich ├╝ber eine K├╝ndigung ├╝ber das Sonderk├╝ndigungsrecht zu informieren. Im Versandhandel gibt es verschiedene Modelle und Berechnungen, oder aber auch B├╝cher, die erworben werden k├Ânnen, um sich ├╝ber die einzelnen Gr├╝nde zur Sonderk├╝ndigung zu informieren. Die meisten sind jedoch einleuchtend und genau wie bei anderen Versicherungen auch zu verstehen.

Gr├╝nde, aus denen eine KFZ Versicherung gek├╝ndigt werden kann

Es gibt eine Menge an Gr├╝nden, aus denen eine KFZ Versicherung gek├╝ndigt werden kann. Als besonderes Beispiel f├╝r ein Recht zur K├╝ndigung ist zum Beispiel zu erw├Ąhnen, wenn eine Versicherung die Kosten f├╝r den Vertrag erh├Âhen m├Âchte, also schlichtweg h├Âhere Beitr├Ąge vom eigentlichen Kunden verlangen m├Âchte. Dies bietet sich an, um eine Versicherung komplett und sofort ohne Zeitverlust k├╝ndigen zu d├╝rfen. Auch ist es m├Âglich, dass die komplette Versicherung zum Beispiel gek├╝ndigt werden kann, wenn entsprechende Ver├Ąnderungen in der eigenen Einstufung vorliegen. Egal, ob die eigenen Beitr├Ąge zur Versicherung gesenkt, oder aber auch erh├Âht werden, das Recht, diese zu k├╝ndigen liegt in jedem Fall vor.

KFZ K├╝ndigung bei einem Unfall

Bei einem Unfall kann eine Versicherung im Bereich der KFZ Versicherung von beiden Seiten aus ohne Problem sofort und ohne Einhaltung einer Frist gek├╝ndigt werden. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange die Versicherung bereits besteht. Die Versicherung kann vom Versicherungsnehmer und nat├╝rlich auch von der Versicherungsgesellschaft selbst gek├╝ndigt werden. Die K├╝ndigung muss allerdings in jedem Fall innerhalb von 1 Monat nach der Meldung des Schadens erfolgen, damit sie auch G├╝ltigkeit besitzt. Sollten die Kosten f├╝r eine Versicherung aus irgendeinem Grund ge├Ąndert werden, besteht nach Gesetz immer die M├Âglichkeit, diese zu k├╝ndigen.

Reparaturen am Auto immer schnell erledigen, sonst kann es gef├Ąhrlich werden

2. M├Ąrz 2012 Keine Kommentare

cc by flickr/ chuckoutrearseats

Jedes Auto hat einmal einen Defekt, sei es nur eine kaputte Gl├╝hbirne, ein kleines Leck im Auspuff oder abgefahrene Bremsbel├Ąge. Viele denken sich dann, dass es ja nur eine Kleinigkeit ist, und warten deshalb noch mit der Reparatur. Dies kann letztendlich nicht nur dazu f├╝hren, dass die Reparatur sehr viel teurer wird, sondern kann in bestimmten F├Ąllen versicherungstechnische Probleme mit sich bringen und im schlimmsten Fall sogar gef├Ąhrlich werden.

Ist beispielsweise die Gl├╝hbirne eines Scheinwerfers defekt und man verursacht in der Dunkelheit einen Schaden, kann es passieren, dass die Versicherung diesen Schaden nicht ├╝bernimmt. Denn wenn sie der Ansicht ist, der Schaden w├Ąre vermeidbar gewesen, wenn beide Scheinwerfer korrekt funktioniert h├Ątten, bleibt man auf dem Schaden sitzen. Ganz abgesehen davon steht ein defekter Scheinwerfer auch noch mit 15,- Euro Strafe im Bu├čgeldkatalog.

Noch gef├Ąhrlicher und teurer wird es, wenn die Bremsen nicht mehr einwandfrei funktionieren, denn wird man von der Polizei angehalten, kostet dieser Umstand bereits 90,- Euro. Verursacht man dann aber einen Unfall und wird dieser auch noch auf die defekte Bremse zur├╝ckgef├╝hrt, muss die Versicherung zwar seine Leistungen gegen├╝ber des Gesch├Ądigten erbringen, kann diese aber vom Versicherungsnehmer zur├╝ckverlangen.
Wenn man bedenkt, dass z.B. Ersatzteile f├╝r einen Audi, nicht die Welt kosten und auch noch ├╝berall erh├Ąltlich sind, kommt man nicht umhin sich zu fragen, ob dieses Risiko wirklich n├Âtig ist. Selbst f├╝r Autobesitzer, die eine Reparatur nicht selbst durchf├╝hren k├Ânnen oder wollen, gibt es doch die M├Âglichkeit in einem Werkstattvergleich eine g├╝nstige Werkstatt auszuw├Ąhlen, sodass eine Reparatur, vor allem wenn es sich um so etwas Banales wie das Auswechseln einer Gl├╝hbirne oder den Einbau neuer Bremsbel├Ąge handelt, nicht ├╝berm├Ą├čig teuer wird.
Einen Lampenwechsel bieten viele Werkst├Ątten oder Tankstellen sogar kostenlos an und man zahlt lediglich zwischen 3 und 5,- Euro f├╝r die Birne. Dies ist in jedem Fall billiger, als einen Unfall zu verursachen, der im g├╝nstigsten Fall „nur“ einen Blechschaden zur Folge h├Ątte.