Archiv

Artikel Tagged ‘Massagesitze’

Der neue Audi A8 mit Massagesessel

11. August 2011 Keine Kommentare
Audi A8 Massagesitze

Audi A8 Massagesitze

Wellness fĂĽr unterwegs? Kein Problem fĂĽr Audi. Der neue A 8 ĂĽberzeugt nicht nur durch sein elegantes und zeitloses Design, sondern auch durch extravaganten Sitzkomfort.
Wer kennt das nicht? Qualvolle RĂĽckenschmerzen nach endlosen Autofahrten und kilometerlangen Staus durch einseitige Belastung der RĂĽckenmuskulatur. Leider sind nur die wenigsten Autositze wirklich rĂĽckenfreundlich. Entspannung fĂĽr RĂĽcken- und Schultermuskulatur versprechen das Komfortsitzpaket, sowie das Komfort-Sportsitz-Paket des neuen Audi A8 fĂĽr Fahrer und Beifahrer.

Mit den herkömmlichen Autositzen haben diese ergonomisch anspruchsvollen Sitzsysteme nur wenig gemein. Variable Einstellung von Sitzhöhe, Sitzneigung und Sitzfläche, Komfortkopfstützen und pneumatische Lendenwirbelstütze ermöglichen optimales Sitzen beim Autofahren. Das auf individuellste Bedürfnisse abgestimmte Massagegerät, daß in den Sitz verbaut wurde, sorgt für Rückenkomfort auf höchstem Niveau. So erhalten Fahrer und Beifahrer während der Autofahrt eine professionelle Rückenmassage durch die in die Autositze integrierten 10 pneumatischen Kissen. Programm und Intensitätsstufen sind über den Multifunktionsschalter am Sitz wählbar. Das Komfortsitzpaket und das Komfort-Sportsitz-Pakte verfügen über fünf unterschiedliche Massageprogramme.

Je nach Bedarf werden entweder der ganze Rücken, der obere Rücken bis zur Schulter oder die Lendenwirbelsäule herrlich durchgeknetet. Außerdem bietet das Programm unterschiedliche Massagearten wie die Well-, Klopf-, oder Stretchmassage. Die fünf Intensitätsstufen sind ebenfalls über den Multifunktionsschalter am Sitz regulierbar. Für beide Komfortpakete ist die Massagefunktion für Fahrer und Beifahrer gegen einen Aufpreis von 1610,-€ erhältlich.

Wer seinen Audi A8 in ein perfektes Massagestudio umwandeln möchte, sollte das Fondsitz-Paket Einzelsitze buchen. Dabei können die Passagiere auf den äußeren Fondsitzen zwischen Well- und Klopfmassage auswählen. Zudem ist auch hier das jeweilige Massageprogramm in puncto Intensität (drei Intensitätsstufen) über die Mittelarmlehne individuell verstellbar. Das komplette Rücken-Wohlfühl-Programm für Fahrer, Beifahrer und Passagiere ist für einen Aufpreis von 3020,-€ erhältlich.

Natürlich ist gesundes Sitzen im Auto nicht unbedingt preiswert. Wer aber beim Autofahren zusätzlich noch etwas für seine Rückengesundheit tun möchte, ist in den Komfortsitzen mit Massagefunktion des A8 perfekt aufgehoben.

KategorienA8 Tags: , ,