Archiv

Artikel Tagged ‘B√ľcher’

Sonderk√ľndigungsrecht bei der Kfz-Versicherung

12. Juli 2012 Keine Kommentare

Klare Sicht - flickr.com / Kecko

Die eigene KFZ Versicherung wird oftmals √ľber das Internet abgeschlossen. Es gibt dazu sehr viele unterschiedliche Vertragsmodelle, doch fast alle beinhalten auch das so genannte Recht zur Sonderk√ľndigung. Damit ist eine K√ľndigung gemeint, die nicht unter eine regul√§re K√ľndigung f√§llt, was bedeutet, dass auch nicht die regul√§ren K√ľndigungsfristen eingehalten werden m√ľssen. Grunds√§tzlich gibt es verschiedene Gr√ľnde, sich √ľber eine K√ľndigung √ľber das Sonderk√ľndigungsrecht zu informieren. Im Versandhandel gibt es verschiedene Modelle und Berechnungen, oder aber auch B√ľcher, die erworben werden k√∂nnen, um sich √ľber die einzelnen Gr√ľnde zur Sonderk√ľndigung zu informieren. Die meisten sind jedoch einleuchtend und genau wie bei anderen Versicherungen auch zu verstehen.

Gr√ľnde, aus denen eine KFZ Versicherung gek√ľndigt werden kann

Es gibt eine Menge an Gr√ľnden, aus denen eine KFZ Versicherung gek√ľndigt werden kann. Als besonderes Beispiel f√ľr ein Recht zur K√ľndigung ist zum Beispiel zu erw√§hnen, wenn eine Versicherung die Kosten f√ľr den Vertrag erh√∂hen m√∂chte, also schlichtweg h√∂here Beitr√§ge vom eigentlichen Kunden verlangen m√∂chte. Dies bietet sich an, um eine Versicherung komplett und sofort ohne Zeitverlust k√ľndigen zu d√ľrfen. Auch ist es m√∂glich, dass die komplette Versicherung zum Beispiel gek√ľndigt werden kann, wenn entsprechende Ver√§nderungen in der eigenen Einstufung vorliegen. Egal, ob die eigenen Beitr√§ge zur Versicherung gesenkt, oder aber auch erh√∂ht werden, das Recht, diese zu k√ľndigen liegt in jedem Fall vor.

KFZ K√ľndigung bei einem Unfall

Bei einem Unfall kann eine Versicherung im Bereich der KFZ Versicherung von beiden Seiten aus ohne Problem sofort und ohne Einhaltung einer Frist gek√ľndigt werden. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange die Versicherung bereits besteht. Die Versicherung kann vom Versicherungsnehmer und nat√ľrlich auch von der Versicherungsgesellschaft selbst gek√ľndigt werden. Die K√ľndigung muss allerdings in jedem Fall innerhalb von 1 Monat nach der Meldung des Schadens erfolgen, damit sie auch G√ľltigkeit besitzt. Sollten die Kosten f√ľr eine Versicherung aus irgendeinem Grund ge√§ndert werden, besteht nach Gesetz immer die M√∂glichkeit, diese zu k√ľndigen.