Archiv

Artikel Tagged ‘A5-Prototyp’

Audi arbeitet an neuem Kurvenstar

1. Mai 2011 Keine Kommentare

Gemeinsam mit Doktorrand Michael Bär von der Uni Aachen arbeitet der Autobauer Audi derzeit an einem neuen Kurvenstar. Durch ihn soll auf langen Strecken die Übelkeit von Autoinsassen, die vielen bereits seit Kindertagen bekannt ist, vermieden werden. Der erste Prototyp ging bereits auf einem kurvenreichen Stück der A9 auf Testfahrt und hat eindrucksvoll unter Beweis stellen können, wie sich auch ein Auto in die Kurven legen kann. Um Übelkeit auf langen Strecken zu vermeiden, wurde der Audi A5-Prototyp mit einer speziellen Neigetechnik versehen. Durch sie kann sich der Wagen wie ein Motorradfahrer oder ein Wasserskifahrer in die Kurve legen.

Dabei leistet der A5 mit spezieller Neigetechnik vor allem bei Geschwindigkeiten bis zu 130 km/h Bestleistungen. Bis zu dieser Geschwindigkeit kann er Kurven problemlos wegbügeln. Erst im Anschluss wird es schwieriger. Audi hat das spezielle Fahrwerkskonzept gemeinsam mit dem Doktoranten der Hochschule in Aachen entwickelt. Die Neigetechnik wird vor allem durch ein elektronisches Fahrwerk realisiert, das sowohl nach oben als auch nach unten einen entsprechenden Dämpferraum bietet.

KategorienA5 Tags: , ,