Audi A1-Team ist Deutscher Segel-Meister

24. Juni 2010 Keine Kommentare

* Überraschungserfolg fĂŒr Crew aus Profis und Amateuren
* Traumstart fĂŒr das neue Audi-Projekt „A dream comes true“
* Kieler Woche geht am Sonntag mit Abschlussfeuerwerk zu Ende

Das neue Audi-Projekt „A dream comes true“ hat bei der Kieler Woche einen wahren Traumstart erlebt: Das Audi A1-Team holte die Deutsche Meisterschaft der Seesegler in der Klasse ORC I der großen Yachten. Der Clou: Die Crew um Skipper Tim Kröger ist nur mit sechs erfahrenen Seglern besetzt, die von neun Audi-Kunden unterstĂŒtzt wurden.

Die VerstĂ€rkung fĂŒr Tim Kröger, der zu den erfolgreichsten deutschen Seglern ĂŒberhaupt zĂ€hlt, und seine erfahrenen Mitstreiter bestand aus Audi-Kunden. Sie wurden zuvor von den Regionen West und Nord ausgewĂ€hlt und erlebten wĂ€hrend der Kieler Woche nicht nur ihre erste Wettfahrt unter dem Motto „A dream comes true“, sondern reisen auch gleich als frischgebackene Deutsche Meister wieder ab. Ihr Boot der TP52-Klasse, wie es auch im Audi MedCup zum Einsatz kommt, war wĂ€hrend der Wettfahrten nicht zu schlagen.

Audi A1 Sportback

Audi A1 Sportback

„Eine großartige Leistung“, freute sich Tim Kröger. „Unsere GĂ€ste waren zwar nicht völlig unerfahren auf dem Wasser, aber mit so einem Erfolg hĂ€tte ich nicht im Traum gerechnet. GlĂŒckwunsch an die ganze Crew, aber auch an Audi fĂŒr den Mut, diese Idee zu verwirklichen.“ Notiz am Rande: Zwar hat Kröger in seiner Karriere schon Erfolge im America’s Cup oder Audi MedCup sowie weitere Titel ersegelt, aber bisher noch keine Deutsche Meisterschaft gewonnen.

Die Freude bei Audi ĂŒber den unerwarteten Erfolg ist groß. „Im Namen von Audi gratuliere ich jedem Segler der Mannschaft ganz herzlich“, sagt Michael-Julius Renz, Leiter Vertrieb Deutschland der AUDI AG. „NatĂŒrlich haben wir gehofft, dass unser Audi A1-Team gut abschneidet. Aber dass sie den Slogan ‚A dream comes true‘ so wörtlich nehmen und gleich Deutsche Meister werden, hĂ€tte sicherlich niemand fĂŒr möglich gehalten. Ein absoluter Traumstart fĂŒr unser neues Projekt.“

Audi ist in diesem Jahr erstmals Premium- und MobilitĂ€tspartner der Kieler Woche. Neben dem Branding des grĂ¶ĂŸten Sommerfests in Nordeuropa und zahlreichen Aktionen auf dem Wasser stattet der IngolstĂ€dter Automobilhersteller den Shuttle-Service und Trailerdienst der Regatten mit 50 Fahrzeugen aus. Hauptdarsteller an Land ist noch bis Sonntag der neue Audi A1, den die Besucher unter anderem auf dem Rathausplatz und auf der Sponsorenmeile in Schilksee neben weiteren Highlights aus der aktuellen Modellpalette anschauen können. Auch eine Testfahrt ist drin, und zwar am Probefahrtzentrum an der Ostseehalle im Stadtzentrum.

KategorienA1 Tags: