Archiv

Archiv für die Kategorie ‘A4’

Der neue Audi A4 – eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort

17. Juli 2013 Keine Kommentare

cc by wikimedia / Niko Holm

Im Jahr 2014 ist es so weit und der neue Audi A4 wird endlich beim Händler um die Ecke im Showroom stehen. Nachdem sich in den vergangenen 7 Jahren die Modelpflege auf ein Facelift beschränkt hat, wird der A4 nun komplett neu aufgelegt.

Das neue Karosseriekleid ist sportlich geschnitten und verschafft dem Audi Mittelklassemodel einen deutlich selbstbewussteren Auftritt, als dem Vorgänger. Die neuen Kanten verleihen ihm Charakter, doch das Audi-Markengesicht bleibt unverkennbar.
Nach der Limousine und dem Avant, werden auch das Coupé und das Cabrio der Modellreihe A5 im neuen Design erscheinen und eine neue Modellvariante, der A4 Vario, wird neu eingeflottet. Diese entpuppt sich als Gran Tourismo mit längerem Radstand, welche besonders bei Vertretern beliebt sind, sodass die Anzahl des Vorgängers bei Mobile sicher steigen wird.
Auch der Radstand der gewohnten Modellvarianten ist, im Vergleich zum Vorgänger gewachsen, was vor allem den Fahrgästen im Fond zu Gute kommt. Doch nicht nur der Platz, sondern auch die Fülle an technischen Spielereien ist im Innenraum gestiegen. So lassen sich die Digitalanzeigen nach den eigenen Bedürfnissen programmieren und das Trackpad des Multimediasystems, welches sich schon im A3 bewährt hat, erkennt nun auch Gesten mit mehreren Fingern.
Wer nun erwartet, dass der A4 durch die neue Technik ein paar Kilo zugelegt hat, irrt. Über 100 Kilogramm hat Audi der neuen Generation abgenommen, was sich natürlich vor allem im Verbrauch der neuen Motorenpalette bemerkbar macht. Den Sprittsparbemühungen fällt, neben dem 1,8L Turbo, auch der Dreiliter-V6 Benziner zum Opfer, der nur noch in der S-Variante zu haben sein wird. Mit dem neuen A4 hat Audi einen starken Konkurrenten für die, ebenfalls 2014 startende neue C-Klasse von Mercedes auf die Beine gestellt.

Audi A4 Avant begeistert mit Produktaufwertung

16. Dezember 2011 Keine Kommentare
Audi A4

Audi A4

Bei sämtlichen Baureihen des eigenen Portfolios versucht der deutsche Autobauer Audi konsequent die Bezeichnung Facelift zu vermeiden. Lieber spricht man unter dem Dach des Herstellers von einer Produktaufwertung und für eben diese hat sich Audi nun auch bei seinem A4 Avant entschieden. Im Vergleich zu dem Vorgänger ist der neue A4 Avant in vielen Bereichen einfach ein bisschen besser. Die Mittelklasse aus Ingolstadt kann sich nach ihrer Aufwertung wirklich sehen lassen und schafft es nicht nur bei der Optik neue Vielfalt zu suggerieren. Auch technisch hat sich Audi bei der Neuauflage für einzelne Änderungen entschieden.

Im Fokus der Produktaufwertung stand bei dem Audi A4 Avant in erster Linie ein Feintuning an mehreren Stellen. Fast zeitgleich kommt das überarbeitete Modell gemeinsam mit dem neuen 3er-BMW in den Handel. Bei dem neuen A4 Avant hat sich Audi zum einen für einen neuen Grill und zum anderen für andere Scheinwerfer entschieden. Damit bekam das Modell durchaus eine Art Facelift von dem Hersteller. Der 4,70 Meter lange A4 Avant trägt demnach ab sofort einen Kühlergrill, dessen Ecken oben angeschrägt sind.

KategorienA4 Tags: , ,

Audi feiert Produktionsjubiläum bei Mittelklassemodellen

30. Oktober 2011 Keine Kommentare
Audi A4

Audi A4

Audi hat Anfang Oktober ein Produktionsjubiläum bei seinen Mittelklassemodellen feiern dürfen. Mit dem Audi S4 in Misanorot lief das 10-millionste Fahrzeug bei dem Hersteller vom Band. Die Mittelklassemodelle sind seit jeher das Herz der Marke Audi und so stoßen sie auch bei den Kunden des Autobauers auf großes Interesse. Im Jahr 1972 schickte die Marke mit Audi 80 das erste Mittelklassemodell aus dem eigenen Haus auf den Markt. Lange war das Modell lediglich unter dem internen Kürzel B1 bekannt. Mit dem Audi 80 gelang es dem Hersteller in Sachen Leistung, Leichtbau und Agilität neue Maßstäbe zu setzen.

Insgesamt vier Generationen der Baureihe schickte Audi bis 1994/1995 ins Rennen. Im Anschluss wurde der Audi 80 von dem beliebten A4 abgelöst. Auch er wird heute bei dem Hersteller bereits in der vierten Auflage produziert. Der aktuelle A4 kann mit seinem sportlich-eleganten Design und den zahlreichen Hightech-Lösungen durchaus die Spitzenposition in seinem Segment verteidigen. Eine überarbeitete Auflage der Baureihe wird in Kürze an den Start gehen.

KategorienA4, S4 Tags: , , , ,

Audi A4

5. Mai 2011 Keine Kommentare
Audi A4

Audi A4

Seit 1994 wird die Mittelklasse-Modellreihe des Autobauers Audi als A4 bezeichnet. UrsprĂĽnglich hieĂź die Baureihe F103 und ihre Modelle wurden nach der PS-Zahl unterschieden (60, 75, 80, 90). So wurde aus dem Audi 80 die Mittelklasse-Reihe A4, deren Modelle wiederum als B-Typen gekennzeichnet werden.

Ausstattung des neuen Audi A4
Die vierte und aktuelle Baureihe des Audi A4 ist der B8, der als Limousine seit Dezember 2007 und als Kombi seit Februar 2008 verfügbar ist. Das Außen- und Innendesign des A4 ist dem A5 ähnlich und im Vergleich zu älteren A4- Baureihen komfortabler. Der B8 ist mit LED-Seitenblinkern und Xenonscheinwerfern ausgestattet. Im Innenraum wurde die Mittelkonsole fahrerfreundlich optimiert und mit einer Bildschirmschnittstelle für Radio- und Navigationsgeräte ausgerüstet. Im Gegensatz zu älteren Modellen von Audi ist der B8 serienmäßig mit elektronischen Fensterhebern auch für die hinteren Fenster ausgerüstet und verfügt über eine elektromechanische Parkbremse anstatt einer klassischen Handbremse. Der neue Audi A4 wird in drei Ausstattungspaketen angeboten: 1. Das Attraction-Paket stellt die Basisvariante dar und umfasst Dekoreinlagen in Platinoptik und 16-Zoll Felgen. 2. Das Ambition-Paket ist eine Sportvariante, bei der Sportfahrwerk, Sportlenkrad und Sportsitze ebenso serienmäßig sind wie 17-Zoll Reifen und das Fahrerinformationssystem. 3. Das Ambiente-Paket bietet eine Komfortausstattung mit Geschwindigkeitsregelanlage, Sitzheizung, elektronische Einparkhilfe, Multifunktionslenkrad, Mittelarmlehne und das Licht-Paket. Das alles zusätzlich zum Leistungsumfang des Attraction-Pakets.

Antrieb des neuen Audi A4
Mit seiner optimierten Antriebstechnik erreicht der Audi A4 eine bessere Gewichtsverteilung und Fahrdynamik. Die Karosserie ist stromlinienförmiger und die Fahrwerks-, Brems- und Lenksysteme wurden erneuert. Auf dem neuesten Stand ist der Audi A4 auch in Punkto Sicherheit. Bei Crashtests erhielt er Bestnoten für den Insassenschutz. Der neue Audi A4 hat einen V6-Otto- oder Dieselmotor, deren Leistung mit Hilfe einer volumenstromgeregelten Ölpumpe, einer Ventilhubverstellung und einer vergrößerten Bohrung im Vergleich zu den Vorgängermodellen gesteigert wurde. Der direkteinspritzende 1,8-Liter-Turbomotor bringt nun eine Leistung von 118 KW und 160 PS. Die S4 Variante bringt mit einem 3,0-1-V6-Motor sogar 330 PS. Die Dieselmodelle des Audi A4 nutzen die verbrauchsarme Common-Rail-Technologie und sind serienmäßig mit einem Russpartikelfilter ausgestattet.

KategorienA4 Tags: ,

A3 und A4 weiterhin wichtigste Baureihen von Audi

26. Dezember 2010 Keine Kommentare

Audi gehört zu den ältesten deutschen Automarken. Seit Jahren präsentiert sie sich als die Premium-Marke des Volkswagen-Konzerns und hat sich damit auf dem deutschen Automobilmarkt eine besondere Position erarbeiten können. Obwohl Audi in den vergangenen Jahren immer wieder mit neuen Modellen und Baureihen an den Start ging, gehören der A3 und A4 auch weiterhin zu den wichtigsten Reihen. Daneben gehören A6 und A8 zu den Zugpferden des Erfolgs des deutschen Autobauers.

Der Audi A8 hat sich längst zum Flaggschiff der Premium-Marke entwickeln können und gehört somit auch zu den wohl populärsten Modellen. Mit dem Supersportwagen R8 und dem TT präsentiert der Hersteller zwei beliebte Sportwagen, die durch Leistungsstärke und Fahrdynamik überzeugen können. Beide Varianten lassen sich sowohl in einer offenen als auch in einer geschlossen Bauweise erwerben. Die Ingolstädter bauen aktuell das Geländewagenangebot mit dem großen Q7, sowie dem Q5 und Q3 aus. Immer wieder gelingt es Audi zugleich mit den Coupés A5 und A7 einen Platz in den Medien zu ergattern.

KategorienA3, A4, A5, A6, A7, A8, Q5, Q7 Tags: , , , , , , , , ,