Home > Uncategorized > Carport – So stellen Sie Ihr Fahrzeug sicher ab

Carport – So stellen Sie Ihr Fahrzeug sicher ab

Amerikanische Carports

Amerikanische Carports - flickr/Mosman Council

Im folgenden Ratgeber, erhalten Sie nĂĽtzliche Tipps, sowie wichtige Informationen rund um das Thema Carport. Vorab – durch die niedrigen Kosten liegen Carports derzeit absolut im Trend, weshalb sich immer mehr Leute bewusst gegen die Errichtung einer Garage entscheiden. Sollte aber schon eine Garage bestehen, ist ein Carport eine einfache Möglichkeit zusätzlichen Unterstellplatz zu schaffen. Mit etwas handwerklichem Geschick, kann das Carport auch selbst errichtet werden – hierdurch lassen sich noch einmal Kosten einsparen.

Das Anlehncarport
Bei einem Anlehncarport, ist dieses direkt mit der Wand, eines Wohngebäudes oder einer Garage, verbunden.
Durch diese Konstruktionsart wird eine hohe Stabilität und Belastbarkeit erreicht, zudem können durch die Nutzung der seitlichen Wand Materialkosten gesenkt werden. Auf Grundstücken mit wenig Platz, kann hierdurch ein zusätzliches Fahrzeug sicher untergestellt werden.
Der Hersteller sollte gezielt ausgewählt werden, damit das Carport nach der Aufstellung auch den eigenen WĂĽnschen entspricht. Ob der Käufer das Carport aufstellen lässt, oder einen Bausatz kauft, ist fast nebensächlich – am Ende sollte die Qualität das Entscheidende sein.

Das Einzelcarport
Das Einzelcarport ist ohne Frage derzeit das Beliebteste auf dem Carport-Markt. Es ist kostengünstig, platzsparend und kann sich durch beste Qualität auszeichnen.
Selbst die Errichtung einer Fertiggarage belastet den Geldbeutel, wohingegen ein Einzelcarport vergleichsweise gĂĽnstig aufgestellt werden kann.
Durch die stetig wachsende Nachfrage, hat der Interessent die Möglichkeit sich für eines, der vielen verschiedenen Modelle zu entscheiden. Entweder man lässt das Carport von einem Fachbetrieb erreichten, übernimmt den Bau selbst oder greift auf einen Bausatz zurück. Durch eine bewusste Recherche lässt sich die geeignetste Variante schnell für den Käufer finden.

Das Doppelcarport
Da mittlerweile viele Haushalte zwei Fahrzeuge besitzen, ist ein Doppelcarport, die passende Lösung für eine überdachte Unterstellmöglichkeit der beiden Fahrzeuge.
Würde man zwei einzelne Carports bzw. Garagen errichten, würde dies im Vergleich zu einem Doppelcarport in der Summer teurer kommen. Deshalb gilt, vorab Gedanken über die Bedürfnisse machen und einmal richtig bauen, anstatt mehr Geld für einzelne Unterstellplätze zu bezahlen.

Ein Doppelcarport erfordert ausreichenden Platz
Bei einem solchen Mehrfach-Carport ist ausreichend Platz natürlich unbedingt notwendig. Die hierfür erforderliche Bodenplatte sollte hierbei nicht unterschätzt werden. Abhängig, in welchem Bundesland gebaut werden soll, kann es vorgeschrieben sein, dass ein Bauantrag zum Erhalt einer Baugenehmigung gestellt werden muss.

Da das Angebot an Doppelcarports lange nicht so groĂź bemessen ist, wie bei Einzelcarports, ist es umso wichtiger hier die Preise zu vergleichen. Deshalb ist es ratsam, sich vorab sich mit dieser Thematik auseinander zu setzen und den Markt zu studieren.

KategorienUncategorized Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks