Home > A5, A6 > Audi A5 startet aufgefrischt in zweite Lebenshälfte

Audi A5 startet aufgefrischt in zweite Lebenshälfte

Audi A5

Audi A5 | © by flickr/ www.hofele.com

Aufgefrischt startet der Audi A5 in die zweite Lebenshälfte. Der deutsche Autobauer hat zum einen das Design nachgeschärft und zum anderen die Effizienz des Modells gesteigert. Darüber hinaus dürfen sich die Kunden des Herstellers in der Neuauflage auf ein runderneuertes Motorenprogramm verlassen. Die zahlreichen Detailänderungen runden die Auffrischung des A5 ab. Es ist die erste umfangreiche Auffrischung seit der Präsentation vor vier Jahren.

Die Baureihe umfasst neben dem klassischen Coupé mittlerweile auch ein Cabriolet und eine Fließheck-Variante, die von Audi als Sportback angeboten wird. Bei allen drei Karosserievarianten hat sich der deutsche Autobauer nun für die angesprochene Produktaufwertung entschieden. Dabei bezieht sich diese auf alle Ebenen der Modelle. Markant gestaltet sich vor allem der neue Umriss, der den Scheinwerfer und Kühlergrill in Szene setzt. Mit diesem wird das bereits von dem A5 bekannte Singleframe-Thema neu variiert. Bei der Lichtsignatur der Frontscheinwerfer hat sich der Hersteller zudem für Eigenständigkeit entschieden. Bei den Rückleuchten lässt sich durchaus eine gewisse Gemeinsamkeit mit dem neuen A6 erkennen.

KategorienA5, A6 Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks