Home > A4 > Audi A4 Avant begeistert mit Produktaufwertung

Audi A4 Avant begeistert mit Produktaufwertung

Bei sämtlichen Baureihen des eigenen Portfolios versucht der deutsche Autobauer Audi konsequent die Bezeichnung Facelift zu vermeiden. Lieber spricht man unter dem Dach des Herstellers von einer Produktaufwertung und für eben diese hat sich Audi nun auch bei seinem A4 Avant entschieden. Im Vergleich zu dem Vorgänger ist der neue A4 Avant in vielen Bereichen einfach ein bisschen besser. Die Mittelklasse aus Ingolstadt kann sich nach ihrer Aufwertung wirklich sehen lassen und schafft es nicht nur bei der Optik neue Vielfalt zu suggerieren. Auch technisch hat sich Audi bei der Neuauflage für einzelne Änderungen entschieden.

Im Fokus der Produktaufwertung stand bei dem Audi A4 Avant in erster Linie ein Feintuning an mehreren Stellen. Fast zeitgleich kommt das überarbeitete Modell gemeinsam mit dem neuen 3er-BMW in den Handel. Bei dem neuen A4 Avant hat sich Audi zum einen für einen neuen Grill und zum anderen für andere Scheinwerfer entschieden. Damit bekam das Modell durchaus eine Art Facelift von dem Hersteller. Der 4,70 Meter lange A4 Avant trägt demnach ab sofort einen Kühlergrill, dessen Ecken oben angeschrägt sind.

KategorienA4 Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks