Home > A3 > Audi A3 – das sportlich-noble Schwestermodell des VW Golf

Audi A3 – das sportlich-noble Schwestermodell des VW Golf

Mit dem A3 präsentiert Audi eines seiner Erfolgsmodelle, das sich in den vergangenen  Jahren mehrfach bewehren konnte. Als Schwestermodell des VW Golf zeigt sich der Audi A3 von einer sportlichen und zugleich noblen Seite, mit der der Autobauer seine Stellung als Premium-Marke unterstreicht. In der Serie geht die Kraft des Modells zweifelsohne nach vorn. Alternativ steht aber auch der Allradantrieb für die Käufer zur Verfügung.

Aktuell leistet das 2.0 TSFI-Aggregat des noblen Sprinters stolze 265 PS. Die Basis des Modells bildet bei den Benzinern mittlerweile der 1,2 TFSI. Die Selbstzünderpalette beginnt Audi hingegen mit dem 1,6-Liter-Diesel. Er legt akzeptable 90 PS aufs Parkett. Mehrfach gelang es dem Audi A3 seine Tester um den Finger zu wickeln. Gelobt wurden dabei vor allem die hochwertige Verarbeitung und die technischen Besonderheiten. Zu letzteren gehört auch das Doppelkupplungsgetriebe. Allerdings mangelt es dem Modell in der Serienausstattung an einer Klimaanlage, was bei Tests immer wieder zum Punktabzug führt.

KategorienA3 Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks