Home > A2 > Audi A2 schafft 455 km mit Elektro-Batterien

Audi A2 schafft 455 km mit Elektro-Batterien

Einem Audi A2 ist in diesen Tagen ein besonderes Glanzstück gelungen. Das Fahrzeug konnte eine Strecke von 455 km ausschließlich mit Elektro-Batterien zurücklegen. Dabei bediente man sich an Batterien vom Typ Kolibri. Ermittelt wurde die überraschend hohe Reichweite des A2 auf einem Rollenprüfstand in Brandenburg durch die DEKRA. Wie ein Ingenieur der DEKRA erklärte, sei der Neue Europäische Fahrzyklus als Grundlage genutzt wurden. Bei diesem fährt das Auto immer wieder an und bremst schließlich auch immer wieder ab. Die Bremsenergie kann bei diesem Zyklus für die Batterieaufladung genutzt werden.

Bei dem aktuellen Test hatten die Batterien jedoch eine geringere Kapazität als beim Weltrekordversuch im Herbst 2010. So lag die Kapazität diesmal lediglich bei 63 Kilowattstunden. Beim Weltrekordversuch kam eine Batterie mit 100 Kilowattstunden zum Einsatz. Sie schaffte im Herbst 2010 eine Strecke von 600 km und passierte damit den Weg zwischen München und Berlin. Bei dem aktuellen Versuch entsprächen die 455 erreichten Kilometer bei einer höheren Batterieleistung sogar 721 km.

KategorienA2 Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks